• Schriftgröße:  A   A   A
  • Auswahl aus “abschied. siebzehnsilbig”

    Print Friendly

    abschied. siebzehnsilbig

    kaum unterscheidbar
    vom granit
    Iiegt
    etwas
    fast
    menschenähnliches

    zwischen
    den streifen
    der zebrakluft
    wird unverhofft
    sichtbar
    ein mensch

    wiedererkannt
    eines freundes
    gesicht
    hätt ich es nur
    nie
    gesehn

    des
    wach
    turms
    greller
    finger
    weist auf
    mich
    vor tag
    ersehn ich
    den schuss

    blutige rosen
    zwischen den
    augen
    die welk schon
    vor ihr erblüht

    zählappell:
    zählung
    lebender toter
    zahllos
    die getöteten

    grün rot rosa
    lila schwarz
    alle winkel
    weisen hinab
    ins
    nichts

    ▲ nach oben ▲

    abschied.siebzehnsilbig - Auswahl
    abschied.siebzehnsilbig - Auswahl
    abschied-siebzehnsilbig-auswahl.pdf
    39.5 KB
    139 Downloads
    Details...